Sie können es nicht mehr löschen


Dank des Internets haben wir so viele Möglichkeiten, von denen wir noch nie zuvor geträumt haben. Dank des Internets können wir Spaß haben, mit den Behörden kommunizieren, einkaufen, uns weiterbilden, aber mit Hilfe des Internets ereignen sich Verbrechen auf mehreren Ebenen. Am weitesten verbreitet ist der Internet-Betrug, bei dem Betrüger mit verschiedenen Tricks und künstlich erstellten Websites versuchen, Menschen vom Zugriff auf Passwörter und Zahlungskarten abzulenken oder sie davon zu überzeugen, selbst Geld zu senden. Betrügerische E-Shops sind ebenfalls weit verbreitet. Aber das ist noch nicht alles. Hacker haben es auch auf unsere Webcams abgesehen.

apple počítače

Webcams sind heute ein üblicher Bestandteil von Computern. Sie sind nicht nur auf Handys zu finden, sondern auch auf Tablets und natürlich Laptops. In der Tat haben es viele Menschen, insbesondere junge Menschen, nicht versäumt, ihre Webcams mit undurchsichtigen Aufklebern zu versehen. Und es hat seine Berechtigung. Sogar Webcams können gehackt werden, während eine Person alles in Ihrer Nähe sehen, aufgenommene Bilder und Videos speichern und Sie erpressen kann.

Menschen zeichnen durch ihre Nachlässigkeit oft die Kriminellen selbst auf. Sie stellen öffentlich zugängliche Fotos ihrer Habseligkeiten ins Internet, veröffentlichen ihren aktuellen Aufenthaltsort und am schlimmsten ist, dass sie sogar intime Fotos von sich an Fremde senden, die beispielsweise an Tätowierungen erkennbar sind. Wenn jemand sie erreicht, wird sich um Erpressung gekümmert.

web hacker

Aber das Schlimmste sind viele Eltern, insbesondere Mütter, die ihre nackten Kinder ins Internet stellen. So kann jeder die Fotos herunterladen, für den eigenen Bedarf verwenden oder verkaufen. Leider wissen das nur wenige, aber das Internet ist auch ein ziemlich gefährlicher Ort, daher müssen Sie sehr vorsichtig handeln. Fotografieren Sie nur mit anständigen Dingen, vorzugsweise ohne Gesichter. Was auch immer Sie aus dem Internet löschen möchten, es bleibt darauf und es ist jederzeit möglich, Fotos wiederherzustellen, und es ist den meisten Menschen bekannt.

Sie können es nicht mehr löschen


Dank des Internets haben wir so viele Möglichkeiten, von denen wir noch nie zuvor geträumt haben. Dank des Internets können wir Spaß haben, mit den Behörden kommunizieren, einkaufen, uns weiterbilden, aber mit Hilfe des Internets ereignen sich Verbrechen auf mehreren Ebenen. Am weitesten verbreitet ist der Internet-Betrug, bei dem Betrüger mit verschiedenen Tricks und künstlich erstellten Websites versuchen, Menschen vom Zugriff auf Passwörter und Zahlungskarten abzulenken oder sie davon zu überzeugen, selbst Geld zu senden. Betrügerische E-Shops sind ebenfalls weit verbreitet. Aber das ist noch nicht alles. Hacker haben es auch auf unsere Webcams abgesehen.

apple počítače

Webcams sind heute ein üblicher Bestandteil von Computern. Sie sind nicht nur auf Handys zu finden, sondern auch auf Tablets und natürlich Laptops. In der Tat haben es viele Menschen, insbesondere junge Menschen, nicht versäumt, ihre Webcams mit undurchsichtigen Aufklebern zu versehen. Und es hat seine Berechtigung. Sogar Webcams können gehackt werden, während eine Person alles in Ihrer Nähe sehen, aufgenommene Bilder und Videos speichern und Sie erpressen kann.

Menschen zeichnen durch ihre Nachlässigkeit oft die Kriminellen selbst auf. Sie stellen öffentlich zugängliche Fotos ihrer Habseligkeiten ins Internet, veröffentlichen ihren aktuellen Aufenthaltsort und am schlimmsten ist, dass sie sogar intime Fotos von sich an Fremde senden, die beispielsweise an Tätowierungen erkennbar sind. Wenn jemand sie erreicht, wird sich um Erpressung gekümmert.

web hacker

Aber das Schlimmste sind viele Eltern, insbesondere Mütter, die ihre nackten Kinder ins Internet stellen. So kann jeder die Fotos herunterladen, für den eigenen Bedarf verwenden oder verkaufen. Leider wissen das nur wenige, aber das Internet ist auch ein ziemlich gefährlicher Ort, daher müssen Sie sehr vorsichtig handeln. Fotografieren Sie nur mit anständigen Dingen, vorzugsweise ohne Gesichter. Was auch immer Sie aus dem Internet löschen möchten, es bleibt darauf und es ist jederzeit möglich, Fotos wiederherzustellen, und es ist den meisten Menschen bekannt.